• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

NORMAL

NORMAL bekommt man schon einmal als flapsige Antwort, meist von seinen Kindern.
NORMAL ist normalerweise gut, weil vertraut und reibungslos.
NORMAL war in den letzten 18 Monaten wenig.
NORMAL ist mittlerweile: kurzfristig planen, umändern, flexibel bleiben.
NORMAL ist die Veränderung.
NORMAL ist aber auch das Kreativwerden, das Beste daraus machen, das Mögliche genießen.

doppleter Regfenbogen

NORMAL ist bei Jesus wenig.
NORMAL wie immer,
ist nicht das Kriterium.
NORMAL ist,
was dem Menschen dient.
NORMAL ist so bunt wie die
Farben des Regenbogens.
NORMAL ist das Unumstößliche
auf seine Lebens-Dienlichkeit zu prüfen.
(Mk 2,27)