• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Chorgemeinschaft St. Sebastian

Chronik der Chorgemeinschaft St. Sebastian

Am 8. Juli 1949 wurde auf der Hörn die Chorgemeinschaft St. Sebastian gegründet. Die Pfarre gehörte damals noch zur Pfarre Hl. Kreuz.

Der erste Auftritt des Chores fand Weihnachten 1949 in der Christmette statt; allerdings in einer als Notkirche errichteten Baracke auf der Hörn. 1954 wurde die Pfarrkirche St. Sebastian eingeweiht und der Chor fand jetzt dort seine Wirkungsstätte.

Der erste Chorleiter war Musikdirektor Josef Schunck, ihm folgten Josef Wiedemeyer, Rainer Coenen (1955), Wernerfritz Schade (1960), Bernhard Bierwisch (1963) und Fritz ter Wey (1959). Von 1970 bis zu seiner Pensionierung im Oktober 2004 leitete Herr Kantor Bernd Over den Chor. Nach einer kurzen Zeit mit Frau Ruxandra Pelzer leitet nun seit September 2005 Angelo Scholly (Kirchenmusiker in St. Martinus Richterich und St. Heinrich Horbach) den Chorgemeinschaft.

Musikalisch wurden der Chor und seine Arbeit naturgemäß vom jeweiligen Leiter entscheidend geprägt. Zu der beachtlichen Reife des Chores führte letztendlich Bernd Over.

Unter seiner Leitung wurden u.a. Werke von Haydn (Nicolai-Messe, Mariazeller- Messe und Theresienmesse, kleine Orgelsolomesse), Mozart (Krönungsmesse, Credo-Messe,Spatzenmesse), Schubert (Missa in G-Dur), Rheinberger (Messe in Es-Dur für zwei vierstimmige Chöre) einstudiert. Auch Komponisten wie Bach, Lassus, Schütz und Orff wurden nicht vernachlässigt.

Mit dem jungen Chorleiter Angelo Scholly hat aber auch eine Öffnung zur modernen, zeitgenössischen Musik (Gesänge aus Taize und neues geistliches Lied) stattgefunden.

Die Freude am gemeinsamen Gesang und die Liebe zur Musik verbindet die 21 Sängerinnen und Sänger zu einer netten Gemeinschaft und bei fröhlichen Chorfesten und Ausflügen pflegt man gesellig das Zusammensein.

Wer gerne singt und den Chor einmal kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, unverbindlich eine Chorprobe zu besuchen. Gerne können Sie auch Kontakt zum Chorleiter Angelo Scholly oder zur 1. Vorsitzenden Trudi Wirtz aufnehmen.

Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr!

Die Chorprobe findet jeden Montag von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr im Sälchen unter der Kirche, Nebeneingang Sakristei. statt