• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Ökumenische Exerzitien im Alltag 2019

Gott zum Freund haben
Exerzitien

Die Gottesfreundschaft ist gewissermaßen das geistliche Vermächtnis von Teresa von Avila (1515-1582). Durch das innere Gebet wurde die Freundschaft mit Gott und Jesus immer mehr zum Dreh- und Angelpunkt ihres ganzen Lebens. Wir laden in der Fastenzeit herzlich dazu ein, mit geistlichen Übungen für den Alltag Teresas Fußspuren zu folgen und Schritt für Schritt voranzugehen auf dem Weg in diese Freundschaft.

Die Exerzitien-Abende in der Fastenzeit finden an folgenden fünf Montagen statt:

  • 11.3.2019
  • 18.3.2019
  • 1.4.2019
  • 8.4.2019
  • 15.4.2019

Der 5. Abend (Abschluss mit Wortgottesdienst und Agape) beginnt um 19:30 Uhr!

  • Beginn:

    jeweils 20:00 Uhr, der 5. Abend beginnt um 19:30 Uhr!

  • Ende:

    jeweils ca. 21:45 Uhr

  • Ort:

    Kapelle des Seniorenhauses St. Laurentius, Laurentiusstr. 38/40

  • Begleitung:

    Magdalena Foerster, Heilpädagogin Manfred Langner, Pastoralreferent

Die Abende bauen aufeinander auf. Deshalb gehört die Teilnahme an allen Abenden zum Prozess der Exerzitien im Alltag. Die Kosten betragen 10,- Euro.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl die Teilnehmer begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig und verbindlich an:

Rückfragen richten Sie bitte Herrn Bernhard Schornstein.